Was die NSA weiß

Fast täglich geraten neue Puzzle-Teile des Überwachungsskandals an die Öffentlichkeit. Wir bekommen ein immer genaueres Bild von dem, was die Geheimdienste wirklich tun und mit welchen Methoden. Doch nur wenige wissen wirklich was die Veröffentlichungen bedeuten und begreifen die Tragweite des Skandals. Welche Gefahr geht von der Überwachung wirklich aus?
Continue reading

Hat die NSA direkten Zugriff auf die Server von US-Unternehmen?

Bisher dementierten die vom Überwachungsskandal betroffenen US-Firmen immer den Zugriff der NSA auf ihre Server mit der Phrase „no direct acess“.
Nun hat der Guardien eine Folie veröffentlicht die jedoch genau dies aussagt:

Collection directly from the servers of these U.S. Service Provider: Microsoft, Yahoo, Google, Facebook, PalTalk, AOL, Skype, YouTube, Apple

Doch auch hier wiederspricht Google:

It says it does not allow the NSA to collect information through a secure portal nor does it put information into a “drop box” for government agents to access. It said it has a team of employees who review every FISA order. “The US government does not have the ability to pull that data directly from our servers or network,” the Google statement said.

Die Aussagen der betroffenen Firmen müssen jedoch mit Vorsicht genossen werden. Denn sie werden alles tun um schlechte PR zu vermeiden.